Somatisches Coaching

Was nehmen Sie gerade jetzt in Ihrem Körper wahr? Ist Ihre Atmung flach? Ist Ihr Nacken angespannt? Müssen Sie sich in die aufrechte Sitzhaltung zwingen? Ist da eine Enge im Brustkorb, ein Kloß im Hals oder ein Stein im Bauch?


Unser Körper und seine Signale sagen mehr über uns als unsere Gedanken und Worte. Körpersignale sind das Resultat handlungssteuernder Emotionen und Impulse - und bleiben oft ungehört im Unbewussten. Im Laufe unseres Lebens wird unser Selbst beeinflusst durch Familiendynamik, psychischen Druck und Lebenskrisen. Dadurch nehmen wir immer mehr eine bestimmte körperliche und geistige Haltung an und auch die feinstoffliche Energie verteilt, fließt oder verdichtet sich gemäß dieser Prägung. Dysbalancen machen uns das Leben schwerer als es sein müsste.


Aktuelle Krisen, Fragestellungen und Entscheidungsprozesse sowohl beruflicher als auch privater Natur können mögliche Anlässe für ein somatisches Coaching sein. Sie lernen, sich die Signale Ihres Körpers ins Bewusstsein zu rufen und eine Selbstregulation der entstandenen Dysbalancen anzustoßen. Damit verändern Sie nicht nur Ihre Haltung, sondern auch Ihr Leben.